Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

CBD für Haustiere

Wir Menschen unterscheiden uns oft nicht ganz so viel von unseren Vierbeinern wie uns gerne lieb wäre. Genauso wie wir haben sie Launen und Bedürfnisse die natürlich besänftigt und gestillt werden müssen. Auch unsere tierischen besten Freunde leiden je nach Alter und Umstand hin und wieder an Schlaflosigkeit oder Depressionen. Auch kommen im hohen Alter oft typische Probleme wie schlechtere Verdauung und körperliche Beschwerden/Schmerzen hinzu. Nun kommt CBD ins Spiel. CBD kann Ihrem Haustier dabei helfen, wieder einen erholsameren Schlaf zu finden und Energie für den Tag zu sammeln. Cannabinoid arbeitet mit dem natürlichen Endocannabinoid-System Ihres Haustieres zusammen, um ihm Linderung zu verschaffen, die es für sein bestmögliches Wohlergehen benötigt. CBD wirkt schmerzlindernd und enzündungshemmend und ist dazu sehr bekömmlich. Auch zu lauten Anlässen wie Silvester zum Beispiel sind Hunde und Katzen oft sehr aggressiv und schreckhaft. CBD kann dann helfen ein wenig zu entspannen und die Nervosität zu senken. Alles in allem ist CBD ein sehr Gutes und bewährtes Mittel Ihrem Haustier gesundheitlich etwas gutes zu tun und ihm vor allem im Alter das Leben ein wenig leichter zu machen. CBD ist eine gute Alternative zu manch konventionellen Behandlungsmethoden, allerdings bei erwiesener Krankheit sollten Sie immer den Rat Ihres Tierarztes befolgen.

Schreibe einen Kommentar